Kindertageseinrichtung Zeumerstraße


Leipzig, 2020

Die 2015 von Eßmann Gärtner Nieper geplante und fertiggestellte Kindertageseinrichtung in der Bornaischen Straße in Leipzig wurde von Auftraggeber und Nutzer*innen im laufenden Betrieb als vorbildlich bewertet. In einer ähnlichen städtebaulichen Situation am Rande des Mariannenparks wurde deshalb der gleiche Typ als Wiederholungsprojekt errichtet. Auch hier sind 45 Krippen- und 120 Kindergartenplätze entstanden.

Das Farbkonzept wurde auf die Wünsche des Trägers angepasst. Während der Baudurchführung sowie der nachfolgenden Übergangszeit ist die Funktionsfähigkeit sowohl des Bestands als auch des neuen Hauses zu gewährleisten.

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Stadt Leipzig Amt für Jugend, Familie und Bildung
vertreten durch Amt für Gebäudemanagement

Leistungsphasen

2-8

Kosten

3,64 Mio. €

BGF

1.649 m²

BRI

5.801 m³

Fertigstellung

2020

Adresse

Zeumerstraße 5
04347 Leipzig