Sanierung Carl-Schurz-Schule


Frankfurt am Main, 2007
  1. Bauabschnitt: Flachdachsanierung und Glasfassadensanierung der Aula

  2. Bauabschnitt: Fenstersanierung und Studie über einen Anbau von 12 Klassenräumen (2001)

« zurück zur Übersicht
Bauherr

Stadt Frankfurt am Main Der Magistrat – Hochbauamt

Leistungsphasen

1-9

Projektbearbeitung

Nieper und Partner

Kosten

2,5 Mio. € (KG 300-400 brutto)

HNF

500 m² (Aula)

BRI

36.512 m³

Fertigstellung

2007

Adresse

Holbeinstraße 21-23 60596 Frankfurt am Main