Stellenangebot

Architekt:in (d/w/m) für Planung (Lph 5) sowie Erstellung von GEG-Nachweisen, energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Post
Eßmann | Gärtner | Nieper
Architekten GbR
Herr Tom Nieper
Goebelstraße 21
64293 Darmstadt
Mail

Für unser Büro in Darmstadt suchen wir eine/n motivierte/n Mitarbeiter/in, mit Lust auf interessante Projekte und neue Aufgaben in dem Bereich Planung (LPH 5) sowie in der Bearbeitung von GEG-Nachweisen.

Neben der Ausführungsplanung sollten Sie Kenntnisse und Erfahrung mit dem energieeffizienten und nachhaltigen Bauen, Entwicklung von Energiekonzepten, Erstellung von Lebenszykluskosten, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und mit Förderanträgen haben. Idealerweise verfügen Sie über die Qualifikation eines/r DGNB-Consultant/in.

Ihre Qualifikation sollte die Ausstellungberechtigung für Energieausweise umfassen.

Unsere Projekte umfassen anspruchsvolle öffentliche Bauaufgaben als Neubauten oder Umbauten mit dem Schwerpunkt im Bildungsbau.

Wir sind ein seit vielen Jahren fest etabliertes Architekturbüro mit insgesamt über 60 Mitarbeitern in den Standorten Darmstadt und Leipzig.

Unser Büro in Darmstadt ist sehr gut erreichbar und liegt zentral direkt am Hauptbahnhof. Wir achten auf mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen in angenehmer Arbeitsatmosphäre und bieten ein heterogenes, offenes und innovatives Team aller Altersgruppen, das sich gegenseitig unterstützt und konstruktiv zusammenarbeitet.

Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office (vor allem Word/Excel) und haben Erfahrungen mit CAD-Programmen (vorzugsweise Archicad) sowie Standard-GEG-Programmen wie z. Bsp. ZUB Helena.

Sie können Projekte sowohl eigenständig als auch im Team bearbeiten, haben eine schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten, sind zuverlässig und verfügen über soziale Kompetenz und Freude am Miteinander.

Ein Arbeitsbeginn als Festanstellung in Teil- oder Vollzeit wäre ab sofort möglich.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail. 

Für Rückfragen können Sie sich gerne auch telefonisch an Herrn Nieper wenden.